Versteckte Dateien & Ordner ein- / ausblenden

Versteckte Dateien & Ordner ein- / ausblenden

Kurztipp für Windows

von -

In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie versteckte Dateien & Ordner ein- bzw. ausblenden. Die meisten Windows-Systemdateien sind vor dem Nutzer versteckt, um Probleme zu vermeiden. Möchten Sie als Anwender jedoch Änderungen an dem System vornehmen, werden Ihnen die gesuchten Dateien & Ordner gar nicht erst angezeigt. Mit unserem Tipp blenden Sie diese wieder ein.

 

Versteckte_Dateien_u_Ordner_ein_ausblenden2

1. Klicken Sie auf den Startbutton von Windows. Wählen Sie im darauf folgenden Startmenü den Eintrag „Computer“ (ehemals Arbeitsplatz) aus.

2. Anschließend erfolgen Klicks auf „Organisieren“ und „Ordner- und Suchoptionen“.

3. Es öffnet sich ein neues Fenster. Hier wechseln Sie in den Tab „Ansicht“.

 

 

 

 

 

Versteckte_Dateien_u_Ordner_ein_ausblenden34. Entfernen Sie in der Liste das Häkchen bei „Geschützte Systemdateien ausblenden (empfohlen)“.

 

Versteckte_Dateien_u_Ordner_ein_ausblenden4

5. Um nun auch die versteckten Ordner einzublenden, setzen Sie die Auswahl auf „Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen“. Bestätigen Sie die Änderungen mit einem Klick auf „OK“.

 

Artikelbild: Jorma Bork  / pixelio.de

 

 

Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen (Freischaltung erfolgt in Kürze)