Alle Infos zur Playstation 4 Pro & Playstation 4 Slim

Alle Infos zur Playstation 4 Pro & Playstation 4 Slim

Spielekonsolen

von -
Alle Infos zur Playstation 4 Pro & Playstation 4 Slim

Wie im Vorfeld vielfach vermutet, hat Sony in dieser Woche sowohl die Playstation 4 Slim als auch die verbesserte Playstation 4 Pro vorgestellt. Beide Geräte entsprechen in vielen Bereichen genau dem, was Fans und Experten von Sonys Konsole erwartet haben. Überraschend konnte das Unternehmen allerdings mit dem Verkaufsstart, der bei der Playstation 4 Pro bereits schon Anfang November sein soll.

 

Leiser aber technisch identisch

Die Playstation 4 Slim dürften den Slim-Titel eigentlich nur aus Unterscheidungsgründen im Zuge der Ankündigung tragen. Eigentlich soll die Konsole die aktuelle Playstation 4 ersetzen, ähnlich wie es Sony bereits schon bei der Playstation 3 getan hat. Das Gerät ist leistungstechnisch identisch mit den aktuellen Konsolen, wird allerdings leiser sein und weniger Energie verbrauchen. Darüber hat Sony auch das Gerät an sich verkleinert und den Preis angepasst. Die Playstation 4 Slim kommt bereits am 15. September in den Handel und wird 299 Euro kosten.

Doppelte Rechenleistung

Während sich bei der Slim technisch nicht viel ändert, sieht die Sache bei der Playstation 4 Pro etwas anders aus. Aufgrund verbesserter Technik bringt die neue Konsole deutlich mehr Leistung. Zwar behält Sony die genauen technischen Details noch für sich, allerdings soll die Playstation 4 Pro 1 TByte Speicher haben und wohl die doppelte Grafikleistung im Vergleich zur normalen Version bringen. Am meisten profitieren davon Besitzer eines 4K-Monitors, da die Pro nun Spiele in dieser Auflösung darstellen kann. Zudem kommt der Support der HDR-Technologie. Dieser beschränkt sich allerdings nicht nur auf die PS4 Pro, sondern wird bei allen Playstation-4-Konsolen über ein FirmwareUpdate aktiviert.

>> Virtual Reality: PlayStation VR vorbestellen

Trotz der besseren Technik werden die in Zukunft erscheinenden Spiele aber sowohl auf der Playstation 4 als auch auf der Pro lauffähig bleiben. Die neue Konsole soll Entwicklern vor allem in grafischer Hinsicht mehr Möglichkeiten bieten. Der Verkaufsstart ist am 10. November, wobei die Playstation 4 Pro wie die ursprüngliche Playstation für 399 Euro in den Handel kommt.

 

Fazit

Mit der Playstation 4 Pro und der Playstation 4 Slim stellt Sony seine Kunden ab November vor die Wahl. Für welche der beiden Konsolen würden Sie sich entscheiden? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen.

>> PlayStation 4 Slim & Pro jetzt günstig bestellen

 

 

Artikelbild: Sony

 

Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen (Freischaltung erfolgt in Kürze)