Android: App startet nicht mehr – Was tun?

Android: App startet nicht mehr – Was tun?

Kurztipp

von -
Android-App startet nicht mehr - Was tun?

Ihre Lieblings-Android App startet nicht mehr? Obwohl Android von Version zu Version immer stabiler wird, kann es trotz professioneller App-Entwickler vorkommen, dass eine App abstürzt oder sich sogar weigert, überhaupt zu starten. Sie können das Problem allerdings schnell selbst lösen: In diesem Artikel erklären wir Ihnen was zu tun ist, wenn eine App nicht mehr startet oder „aus heiterem Himmel“ abstürzt.

 

Problembehebung: App startet nicht mehr

Die nun folgenden Punkte sollen dazu beitragen, das Problem zu lösen. Testen Sie bitte nach Durchführung jeden Lösungsansatzes, ob sich die App bereits starten lässt. Sollte sich die App danach öffnen lassen, können Sie die darauf folgenden Punkte natürlich auslassen.

>> Absolut legal: Eigentlich kostenpflichtige Premium-Apps kostenlos herunterladen

Android-App startet nicht mehr: Das sollten Sie tun

  1. Android: App startet nicht mehr - Was tun?Überprüfen Sie bitte, ob Sie die aktuelle Version der Applikation einsetzen. Schauen Sie also im Play Store nach, ob für die App ein Update zur Verfügung steht. Ist dies der Fall, so sollten Sie die App aktualisieren.
  2. Die App startet nicht – Trotz des durchgeführten Updates? Kein Problem – Dann stoppen Sie die App, indem Sie den Anwendungsmanager in den Einstellungen Ihres Gerätes aufrufen. Wählen Sie aus der angezeigten Liste die App aus, welche Probleme macht und klicken Sie auf den Button „Stopp erzwingen“. Prüfen Sie nun erneut, ob sich die betroffene App öffnen lässt.
  3. Lässt sich die App immer noch nicht öffnen, sollten Sie nun den Cache löschen. Diesen Punkt finden Sie z.B. beim Samsung Galaxy S7 Edge unter „Speicher“ => „Cache leeren“.
  4. Android: App startet nicht mehr - Was tun?Die Android-App startet nicht, trotz Löschung des Cache? Dann versuchen Sie nun die Daten der App zu löschen, indem Sie auf den Button „Daten löschen“ klicken.
  5. Hat auch dies nicht zum Erfolg geführt, sollten Sie Ihr Gerät neu starten.
  6. Im vorletzten Schritt sollten Sie versuchen, die App zu deinstallieren und anschließend wieder zu installieren.
  7. Die App startet nicht? Dann können Sie jetzt nur noch den Entwickler der App kontaktieren – Oder Sie versuchen in den User-Kommentaren zur Anwendung im Play Store nach weiteren sinnvollen Hinweisen zu suchen.

 

 

 

Artikelbild: Jorma Bork / pixelio.de

 

Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen (Freischaltung erfolgt in Kürze)