Windows 7 von USB-Stick installieren

Windows 7 von USB-Stick installieren

Leicht verständliche Schritt-für-Schritt Anleitung

von -

In diesem Artikel stellen wir Ihnen eine Anleitung zur Verfügung, wie Sie Windows 7 von einem USB-Stick installieren. Zahlreiche mobile Endgeräte verfügen über kein CD bzw. DVD Laufwerk – Möchte man jetzt Windows 7 z.B. auf einem Netbook installieren, so stößt man schnell an seine Grenzen. Falsch gedacht: Wir zeigen Ihnen, wie Sie Windows 7 auf einen USB-Stick packen, und anschließend von diesem Stick das System installieren.

 

>> Download: Windows 7 USB/DVD Download Tool kostenlos herunterladen

Was benötigen Sie für den bootbaren Windows 7 Stick?

windows7_von_usb-stick_installieren02Grundvoraussetzung ist natürlich ein USB-Stick mit 3 bzw. 4 Gigabyte Fassungsvermögen. Beachten Sie bitte, dass der Stick während des Kopiervorgangs neu formatiert werden muss. Es werden also alle Daten von dem Stick gelöscht. Desweiteren benötigen Sie das kostenlose Programm „Windows 7 USB/DVD Download Tool, welches letztendlich die ganze Arbeit verrichtet. Zu guter letzt ist natürlich ein Datenträgerabbild von Windows 7 notwendig. Dies muss im ISO-Format vorliegen. Sollten Sie über keine ISO-Datei verfügen, so laden Sie sich die vorerst kostenlose Enterprise-Version von Windows 7 herunter, oder erstellen Sie ein Abbild Ihrer Windows 7 DVD. Ein Tool welches ein Abbild erstellt, finden Sie in diesem Beitrag.

 

Bootbaren Windows 7 USB-Stick erstellen

Installieren Sie zuerst das kostenlose Werkzeug „Windows 7 USB/DVD Download Toolauf Ihrem RechnerDie Installation verläuft relativ simpel und ist innerhalb kürzester Zeit abgeschlossen:

Startfenster der Installation
Startfenster der Installation
Installation des Programms läuft
Installation des Programms läuft
Installation wurde erfolgreich abgeschlossen
Installation wurde erfolgreich abgeschlossen

 

 

 

windows7_von_usb-stick_installieren06

 

 

 

Als nächstes finden Sie auf Ihrem Desktop eine Verknüpfung zum neuen Programm. Klicken Sie auf diese, um das Tool zu starten. Im ersten Schritt geben Sie über „Browse“ den Pfad zu dieser Windows 7 ISO-Datei an. Klicken Sie auf „Next“ um zum nächsten Schritt zu gehen.

 

windows7_von_usb-stick_installieren07Im zweiten Schritt wählen Sie das Medium aus, auf dem Windows 7 für die Installation entpackt werden soll. In unserem Fall ist das ein USB-Stick, welcher über den Button „USB device“ ausgewählt wird.

 

 

windows7_von_usb-stick_installieren08Im dritten und somit vorletzten Schritt geben Sie den Pfad zu Ihrem Stick an. Sollten Sie den Stick gerade erst in einen USB-Port gesteckt haben, so aktualisieren Sie bitte die Übersicht erneut über den Button mit den zwei Pfeilen. Spätestens jetzt sollte Ihnen der USB-Stick in einem der Laufwerke angezeigt werden. Starten Sie den letzten Vorgang mit einem Klick auf „Begin copying“. Nochmal zum Hinweis an dieser Stelle: Alle auf dem Stick befindlichen Daten werden unwiederbringlich gelöscht!

 

windows7_von_usb-stick_installieren09Jetzt wird der Stick formatiert – Anschließend werden alle Daten von der ISO-Datei auf den Stick entpackt. Der Vorgang nimmt, abhängig von der Schreibgeschwindigkeit Ihres Sticks, etwa 5-10 Minuten in Anspruch. Entfernen Sie den Stick keinesfalls.

 

 

windows7_von_usb-stick_installieren10Der Vorgang wurde nun erfolgreich abgeschlossen. Entfernen Sie den USB-Stick sicher, und stecken Sie diesen an den USB-Port des gewünschten Gerätes an (z.B. Netbook), und lassen Sie das Gerät von diesem Stick starten. Vergewissern Sie sich vorher, dass die BIOS-Einstellungen entsprechend gesetzt wurden – Bei Modernen Mainboards sollte das jedoch bereits der Fall sein.

>> Download: Windows 7 USB/DVD Download Tool kostenlos herunterladen

 

 

Artikelbild: Günter Rehfeld  / pixelio.de

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen (Freischaltung erfolgt in Kürze)