Sichere Kennwörter erstellen

Sichere Kennwörter erstellen

Ratgeber Sicherheit

von -

Egal ob bei der Anmeldung in Ihrem E-Mail Account, oder bei dem Login in Ihren Private-Words Account – Überall benötigen Sie Zugangsdaten, in Form von Passwörtern. Private-Words erklärt Ihnen, wie Sie unknackbare Kennwörter erstellen, ohne diese zu vergessen!

>> Online-Tool: Sicherheit von Passwörtern testen

Passwörter, die z.B. nur aus einem Wort oder dem eigenen Geburtsdatum bestehen, sind relativ leicht zu knacken bzw. zu erraten. Nutzen Sie daher „Eselsbrücken“, um sich lange und komplizierte Kennwörter leicht zu merken: Als Beispiel nehmen wir dafür einmal den folgenden Satz

In diesem Ratgeber, finde ich Informationen über das sichere erstellen von Passwörtern.„.

Diesen ausgedachten Satz, müssen Sie sich nun einprägen. Nehmen wir jetzt die Anfangsbuchstaben, sowie Sonderzeichen aus diesem Satz der Reihenfolge nach auseinander, erhalten wir folgendes Passwort:

IdR,fiIüdsevP.

Sich nur die einzelnen Zeichen zu merken, ist relativ schwierig. Die Eselbrücke, die einzelnen Zeichen in Form eines Satzes zu merken, ist dagegen eher ein Kinderspiel. Überlegen Sie sich nun selbst einen Satz, und formen Sie diesen so um, wie zuvor erklärt, und Sie erhalten ein nahezu unknackbares Kennwort.

Beachten Sie bitte folgende Hinweise:
– geben Sie Ihr Kennwort nicht weiter
– verwenden Sie Ziffern, Kleinschrift, Großschrift und Sonderzeichen
– ändern Sie Ihr Kennwort regelmäßig
– eine Passwortlänge von etwa 10 Zeichen gilt heutzutage als relativ sicher
– notieren Sie sich Ihr Kennwort nicht
Artikelbild: Gerd Altmann / Pixelio.de

Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen (Freischaltung erfolgt in Kürze)